Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS STRATEGIE & EVALUIERUNG IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
PROJEKTE


Werte schöpfen
Umwelt schützen
Lebensqualität steigern
Aktiv lenken
Kooperationsprojekte
Unterstützung Bürgerengagement - unterstützte Maßnahmen
Alle LEADER-Projekte 2014-20


Projektname: Quartiers-Café Sonthofen. Neukonzeptionierung und -bau der Wärmestube Sonthofen im Rahmen der Erweiterung des Caritas Sozialraums
Träger: Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V.
Gesamtkosten: 217.167,55 €
Förderung: 90.027,90 €
Eigenanteil: Träger
Projektgebiet: Stadt Sonthofen
Partner: Ehrenamtliche, Private und Firmen als Spender, Hotels, Tafelladen, Mobiler Mittagstisch, Einzelhändler
Laufzeit: März 2020 - 2022
Förderinstrument:  LEADER in ELER 2014-2020

Soziale Kontakte, Verpflegung...

In der neuen Wärmestube - dem Quartierscafé


Ausgangssituation und Handlungsbedarf
Der Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V. betreibt seit ca. 25 Jahren im eigenen Sozialzentrum in Sonthofen eine Wärmestube. Diese befindet sich im Keller des Gebäudes. Dazu gehören eine Küche, eine „Stube“, sowie sanitäre Anlagen. Die Wärmestube wird von einer Hauptamtlichen Mitarbeiterin in Teilzeit gemeinsam mit 11 Ehrenamtlichen betreut. Das Essen wird von verschiedenen Hotels aus der Umgebung gespendet oder selbst aus Lebensmittelspenden zubereitet. Außerdem können Besucher bei Bedarf Wäsche waschen, duschen oder ähnliches. 
Die ursprüngliche und allgemein bekannte Idee von Wärmestuben ist es, bedürftigen und Obdachlosen Menschen eine warme Mahlzeit zu einem geringen Preis anzubieten. Erfahrungen der Caritas zeigen jedoch, dass die Wärmestube der Caritas in Sonthofen viel mehr ist, als das. Sie wird immer mehr zum Ort der Begegnung für einsame Menschen aus der direkten Umgebung. Auch Senioren aus dem direkten Wohnumfeld kommen regelmäßig um in Gemeinschaft zu essen. Die Erfahrungen der ambulanten Dienste zeigen zudem, dass der Bedarf wesentlich größer wäre, als ihn die Wärmestube unter den aktuellen Bedingungen mit Platz für nur 20 Besucher abdecken kann.

Maßnahmen
  • Die gesamte Wärmestube inkl. Küche wird ausgestattet
  • Eine Personalstelle, um den Aufbau der Öffnung ins Quartier zu betreuen
  • Information der Öffentlichkeit durch Informationsflyer, Plakate sowie verschiedenen Veranstaltungen
Projektziele
Ziel ist es, der Vereinsamung der Menschen in Sonthofen und dem Landkreis Oberallgäu entgegen zu wirken und im Rahmen des Neu- und Umbaus des Caritas-Sozialzentrums eine neue Art der Wärmestube zu schaffen: freundlicher und einladender, vor allem aber ein Ort der Begegnung, wo Menschen sich wohl fühlen und zusammen kommen – Menschen aus dem direkten Wohnumfeld, Senioren, sozial schwache, Kunden und Klienten der Sozialdienste, Bewohner des angegliederten Pflegeheims, Besucher, sowie alle Interessierte – eine Öffnung ins Quartier also. Eine barrierefreie Bauweise ermöglicht in Zukunft auch Besuch und Engagement von Menschen mit Behinderung.  Die Wärmestube wird sich im Erdgeschoss des Neubaus befinden und an den Empfangsbereich angegliedert sein.
 
Außerdem wird das Angebot ausgeweitet sowie ein kleiner Cafébetrieb integriert. Dadurch werden am Standort zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, eventuell sogar teilweise auch für Menschen mit Hilfebedarf.

Bezug zur Lokalen Entwicklungsstrategie
Das Projekt trägt zu folgenden Handlungszielen aus der Lokalen Entwicklungsstrategie 2014-20 der LAG Regionalentwicklung Oberallgäu bei:
HZ 3.2 Unterstützungs-, Beratungs- und Betreuungsangebote für besondere Bevölkerungsgruppen entwickeln

Status
Bewilligt, Umsetzung läuft



Artikel




KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
FÖRDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

BILDNACHWEIS

Wir danken den Autoren und Rechteinhabern für die Bereitstellung ihrer Fotos für unsere Internetseite.

Alle Bilder ohne Quellenangabe gehören dem Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. oder sind diesem ohne Auflagen zur Verfügung gestellt worden.


RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2020 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana